Logo BAG:WfbM
Werkstätten:Tag 2012

Säule 5: Förderung von Kooperationen

ProgrammänderungACHTUNG: Der Vortragstitel (Vorher: "Marketing in der Praxis sozialer Dienstleister") und der inhaltliche Schwerpunkt haben sich geändert. Der Referent bleibt aber der gleiche.
AG 5: 16 Universität Freiburg, KG III 3043 11:00 - 12:30 Uhr 
Kundenorientierung in Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation
Stumpf, Prof. Dr. Marcus
Ein „neues“ Wort geht um: Kundenorientierung. Das klingt modern und nach Wirtschaft. Dabei ist der Begriff nur zeitgemäß. Prof. Marcus Stumpf stellt in seinem Vortrag die Kundenorientierung als erfolgsrelevante Strategie auch für Einrichtungen zur beruflichen Rehabilitation dar und zeigt den Zusammenhang zwischen Kundenorientierung und Erfolg der Werkstätten auf.
Kurzvita
Prof. Dr. Marcus Stumpf verfügt über mehr als zehn Jahre Beratungs-, Lehr- und Managementerfahrung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er war u.a. Seniorkonsultant an der ZMU Marketingakademie in Oestrich-Winkel sowie als Geschäftsführer für die Vermarktung und die Markenführung des zweitgrößten deutschen Sportverbandes verantwortlich. Seit dem Jahre 2009 ist er Fachbereichsleiter und Inhaber der Professur für „Marketing und Relationship Management“ am Studiengang Betriebswirtschaft der Fachhochschule Salzburg.
Downloads
marketing_in_der_praxis_sozialer_dienstleister.pdf PDF, 1995 KB
zurück Neue Suche Vortrag in Merkliste speichern

Mehr BAG:WfbM-Angebote
Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettenmesse.de www.aktionbildung.de
Freiburger Münster