Logo BAG:WfbM
Werkstätten:Tag 2012

Säule 5: Förderung von Kooperationen

AG 5: 17 Universität Freiburg, KG III 3043 14:30 - 16:00 Uhr 
Den Wandel gestalten - aus der Perspektive der Profession der Sozialen Arbeit
Uebelhart, Prof. Beat / Zängl, Prof. Dr. Peter
Werkstätten befinden sich schon seit langem unter einem erhöhten politischen wie gesellschaftlichen Legitimationsdruck. Der sich hieraus ergebene Diskurs darf nicht unter dem Primat der Finanzpolitik stehen, sondern muss in den Kontext der Profession der Sozialen Arbeit mit Blick auf gesellschaftliche Entwicklungen gestellt werden. Dieser Workshop will aufzeihen, wie diese Anforderung analytisch zu fundieren sind und wird Möglichkeiten aufzeigen, den „Wandel zu gestalten“.
Kurzvita
Prof. Beat Uebelhart, ist nach rund 20 Jahren in leitenden Funktionen der öffentlichen Verwaltung seit 2001 in der Forschung, Beratung, Bachelor-/Masterausbildung sowie Weiterbildung der Fachhochschule Nordwestschweiz tätig.

Prof. Peter Zängl ist seit 2010 Professor für Sozialmanagement an der Fachhochschule Nordwestschweiz, Institut für Beratung, Coaching und Sozialmanagement. Davor war er Leiter des Referates „Seniorenpolitik und Bürgergesellschaft“ im Sozialministerium des Landes Schleswig-Holstein.
Downloads
konzept_sozialer_dienstleistungen.pdf PDF, 215 KB
zurück Neue Suche Vortrag in Merkliste speichern

Mehr BAG:WfbM-Angebote
Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettenmesse.de www.aktionbildung.de
Freiburger Münster