Logo BAG:WfbM
Werkstätten:Tag 2012

Säule 2: Einheitliche Standards für Teilhabeleistungen

AG 2: 08 Universität Freiburg, KG I 1228 09:00 - 10:30 Uhr 
Beschäftigungsfähigkeit als Herausforderung betrieblicher Weiterbildung
Fuhr, Prof. Dr. Thomas
Die Qualität beruflicher Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben rückt zunehmend in den Fokus der politischen Auseinandersetzung. Der herrschenden Auffassung, behinderte Menschen hätten in dem Heer der Arbeitslosen kaum Chancen, muss aus andragogischer Perspektive begegnet werden. Die betriebliche Weiterbildung ist ein sozialpolitisches aber auch ein unternehmerisches Thema. Ob eine Beschäftigungsfähigkeit wirklich ein Ausschlusskriterium für die Angebote der beruflichen Erwachsenenbildung ist, soll in diesem Workshop ausführlich erörtert werden. Die Vorschläge über die Möglichkeiten der Qualifizierung werden von wissenschaftlicher Expertise bewertet.
Kurzvita
Prof. Dr. Thomas Fuhr ist Leiter der Abteilung Erwachsenenbildung/Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule in Freiburg. Der Experte für betriebliche Weiterbildung lehrt und forscht im Bereich der Benachteiligtenförderung mit dem Schwerpunkt Geschlechterforschung.
Downloads
beschaeftigungsfaehigkeit_als_herausforderung_betrieblicher_weiterbild... PDF, 147 KB
zurück Neue Suche Vortrag in Merkliste speichern

Mehr BAG:WfbM-Angebote
Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettenmesse.de www.aktionbildung.de
Freiburger Münster