Logo BAG:WfbM
Werkstätten:Tag 2012

Säule 2: Einheitliche Standards für Teilhabeleistungen

AG 2: 20 Universität Freiburg, KG III 3043 09:00 - 10:30 Uhr 
Yes, we can (not) - Warum Lernen so schwer fällt
Scherer, Prof. Dr. Brigitte
Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation sind von jeher auch als lernende Organisation gefragt. Der fortlaufende Veränderungsprozess in der Arbeitswelt muss gerade von diesen Einrichtungen zeitnah kompensiert werden. Das erfordert von Führungskräften und Mitarbeitern die Fähigkeit, flexibel und lernbereit zu reagieren. Auf dem Weg zum modernen Sozialunternehmen erkennen Einrichtungen jedoch ihre Hemmnisse und verlieren häufig den Antrieb. Der Workshop wirft einen Blick auf die strukturellen und psychosozialen Faktoren eines erfolgreichen Veränderungsmanagements in sozialen Organisationen.
Kurzvita
Prof. Dr. Brigitte Scherer ist Professorin für Leitung und Kommunikation an der Katholischen Hochschule in Freiburg. Siehat Sozialpädagogik, Psychologie, Supervision und Organisationsberatung studiert. Sie ist Studiengangsleiterin in den Bereichen Management im Gesundheitswesen und Management und Führungskompetenz. Ihre Arbeits- und Forschungsschwerpunkte umfassen die Themen Führungskompetenz, Veränderungsmanagement und Mitarbeiterbeteiligung, Widerstände in Veränderungsprozessen sowie die Motivation und Identifizierung in Organisationen.
Downloads
warum_lernen_so_schwer_faellt.pdf PDF, 740 KB
zurück Neue Suche Vortrag in Merkliste speichern

Mehr BAG:WfbM-Angebote
Deutsche Meisterschaft Fußball der Werkstätten für behinderte Menschen www.werkstaettenmesse.de www.aktionbildung.de
Freiburger Münster